Online Scheidung

Scheidung Online

Scheidungsfolgen einvernehmlich mit Online-Berater regeln.
Vollständiges Scheidungsbegehren.

Moderne Beratungs-WebApp. Hohe Datensicherheit. Günstig & zeitsparend.

Beenden Sie das Alte und machen Sie den Weg frei für Neues.

jetzt registrieren

Brauche ich Online-Scheidung?

In den meisten Fällen. Ausgenommen sind die einfachsten und die schwersten Fälle. Das Scheidungsrecht ist komplex, so dass eine Beratung unverzichtbar ist. Kooperative Eheleute kommen schonend und günstig zu einer Lösung.

Das Ziel ist eine ausgewogene Vereinbarung, welche die Vorstellungen beider Ehegatten berücksichtigt. Ihr erfahrener Berater regelt mit Ihnen die Scheidungsfolgen für Vorsorge, Vermögen, Unterhalt und Kinder. Das Ergebnis ist ein versandfertiges Scheidungsbegehren mit allen Beilagen.

Das Angebot ist auch nützlich, wenn erste Scheidungsfolgen absehbar sind und bei einem Ehegatten ein Abwehr-Reflex entsteht (z.B. mehr als Fr. X zahle ich nicht). Solche Reaktionen sind verständlich. Für die weitere Entwicklung ist eine frühzeitige, realistische Sicht dennoch positiv.

Beratungshonorar: ab CHF 600.-

Ablauf der Online-Scheidung

Sie registrieren sich für die WebApp. Das Nutzerkonto steht umgehend zur Verfügung.

Nach Erfassung der Familiendaten nehmen Sie eine erste Teil-Zahlung vor.

Die Beratung erfolgt über die Beratungs-WebApp. Ihr Berater ermittelt mit Ihnen die Scheidungsfolgen, holt Auskünfte ein und erstellt ein vollständiges Scheidungsbegehren.

Sie erhalten die Scheidungsunterlagen und senden sie an das Gericht zur gerichtlichen Genehmigung. Es folgt eine persönliche Vorladung der Ehegatten zwecks Bestätigung des Willens.

Misch Rechtsberatung
Allgemeine Geschäftsbedingungen